Boots for fall

E:

Hello everyone. I’m finally back in town again and I really want to go back to work. As hard as it may sound now, but I love my work. A week without Internet for me, was a huge challenge, but I tell you more about this kind of mood in a separate post, soon.
Today I want to show you a few inspirations for Monday. Everything you can wear in fall, for down under.  Over your feet not under your clothes ;).
I’m talking about boots for fall.

Such as: Overknees, Lace-Up Shoes, Ankle boots and Boots.
Each shoe helps you, that an outfit can otherwise looks so different. And that’s so fascinating about shoes, because they always fit. No matter how much ice cream you eaten the summer before. An exceptional and extraordinary shoe can give your simple outfit a certain touch of glamour.
Below I have made a choice, which you can carry in Fall / Winter, this year. It’s most like the Fall / Winter before. So maybe you have some of my inspiration below in your closet, too!?
I hope I can give you a little inspiration, so you can be in the mood for fall.

Since I came from vacation only on Saturday evening, I need to go shopping and buy me some food. Because my fridge is so empty, like a desert and I’m really, really hungry. Like a little Tiger or something like that :D. And when I’m hungry, I’m a different person. Maybe you know this person, too?

In this sense I wish you my loves a beautiful start to the week and look forward to my next post. It will be about my experiment on myself, to live without internet access for a week. So stay tuned.

Hugs for  you.

 

D:

Hallo alle zusammen. Ich bin endlich wieder da und kann es kaum erwarten, mich wieder in Arbeit zu stürtzen. Wie hart das nun auch klingen mag, aber ich liebe meine Arbeit. Eine Woche lang ohne Internet war für mich eine riesen Herausforderung, aber darüber erfahrt ihr dann in einem gesonderten Post mehr.
Heute möchte ich euch ein paar Montagsinspirationen zeigen. Alles was man so im Herbst, für untem rum, trägt. Also nicht drunter sondern drüber :D.
Ich rede hier von Boots für den Herbst. Wie zum Beispiel: Overknees, Schnürschuhe, Stiefeletten und Boots.
Jeder Schuh trägt dazu bei, dass ein Outfit komplett anders rüber kommen kann. Und das ist so faszinierend an Schuhen, denn sie passen immer. Egal wie viel Eis du im Sommer zuvor verputzt hast ;). Und ein außergewöhnlicher Schuh, kann deinem schlichten Outfit den gewissen Glamour verleihen.
Anbei habe ich eine Auswahl getroffen, welches man unbedingt im Herbst / Winter tragen sollte.
Ich hoffe ich kann euch eine kleine Inspiration geben, sodass ihr euch für den Herbst einstimmen könnt.

Da ich erst am Samstag Abend aus dem Urlaub gekommen bin, muss ich gleich Lebensmittel einkaufen gehen, da mein Kühlschrank nur eine gähnende Leere zu bieten hat. Und zudem bin ich mega hungrig und wenn ich hungrig bin, dann werde ich zu einer anderen Person. Ihr wisst bestimmt was ich meine? 😉

In diesem Sinne wünsche ich euch Lieben einen wunderschönen Start in die Woche und freut euch auf meinen nächsten Post, über den ungewollten Selbstversuch eine Woche lang ohne Internetzugang auszukommen.

Drück euch.

 

Overkness Inspiration:

 

Ankle Boots:

Lace-up shoes:

Boots:

2 Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: