Designer Praio Pants

E: Designer Praio Pants

At the moment I love comfortable clothes and am really happy that the clothing are a little further and airy. Especially in summer, it’s incredibly. Well it doesn’t flatter the figure, unless you can hide some figure problems. I also love leggings and for me they’re still a must-have. But unfortunately you can’t wear it with all tops you have. So this is why I have already seen many missteps, where some people thought the leggings was „opaque“. So I was pleased that the Designer PRAIO had pants from his new SS collection 2015 for me. As in Berlin „MY DAY WITH C-EVOLUTION AND PRAIO“ I totally fell in love with this incredible design and comfort. I could move freely, without being so concentrated and that makes good clothes out for me! Clothing which adapts to my life, looks stylish and is also lasting. More can’t be expected of clothing. Praio has in his  SS 2015 collection also combinations that can be wear to special events. I totally fell in love with the pants „MARIA„, unfortunately the Blazer „LIONA“ was no longer available in my size. I’d love to wear it as one piece and would be certainly an eye-catcher at the Fashion Week in Berlin. So I wore my pants „MARIA“ by Praio, which I have combined with some casual and summery airy top and open sandals.  Especially those pants „MARIA“ are  like leggings, but they’re opaque as a pair of jeans.
This Combination I wore to dinner and I felt so comfortable.  Who looks for comfortable, beautiful and sustainable fashion with attention to the environment,  is the right place for PRAIO. I must say, I’ve already looked at the collection for autumn / winter and I fell in love with some pieces of this new collection. If you want to learn more about this brand and this awesome and talented Designer, you can look around and see for yourself  at PRAIO.

 

 

D: Designer Praio Pants

Zur Zeit liebe ich bequeme Kleidung und bin wirklich happy, dass die Kleidung etwas weiter und luftiger wird. Vor allem im Sommer ist es unglaublich angenehm. Gut der Figur schmeichelt es nicht, außer man kann dadurch ein paar Pölsterchen verstecken. Ich liebe auch Leggings total gerne und ist für mich immer noch ein Must Have. Aber leider kann man diese nicht zu allen Oberteilen tragen. Da habe ich schon viele Fehltritte gesehen, wo manch einer dachte die Leggings sei „blickdicht“. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass der Designer Praio Hosen aus seiner neuen Kollektion, für mich parat hatte. Wie schon in Berlin“ MY DAY WITH C-EVOLUTION AND PRAIO“ , hatte ich mich in diese unglaublichen Designs und Bequemlichkeit total verliebt. Ich konnte mich frei bewegen ohne mich dabei eingeengt zu fühlen,und das macht gute Kleidung für mich aus! Kleidung die sich meinem Leben anpasst, dennoch schick aussieht und zudem noch nachhaltigt ist. Mehr kann man von Kleidung nicht erwarten. Bei Praio gibt es in der neuen SS Kollektion 2015 auch Kombinationen, die man ruhig zu großen Veranstaltungen anziehen kann. Ich habe mich total in die Hose „MARIA“ verliebt, leider war der Blazer „LIONA“ in meiner Größe nicht mehr verfügbar, denn so hätte ich es auch als Einteiler tragen können und wäre bestimmt ein echter Hingucker auf der Fashionweek in Berlin. Vor allem fühlt sich die Hose „MARIA“ an wie eine Leggings , ist aber so blickdicht wie eine Jeans.
Meine Hose „MARIA“ von Praio, habe ich mit einem luftigen Top und offenen Sandalen etwas lässiger und sommerlicher kombiniert. Diese Komnbination habe ich zu einem Abendessen getragen und ich habe mich unglaublich wohl darin gefühlt. Also wer auf bequeme, schöne und nachhaltige Mode mit Liebe zur Umwelt steht, der ist bei PRAIO genau richtig. Ich muss sagen, ich habe mir schon die Kollektion für den Herbst/Winter angeschaut und habe da schon ein paar Lieblingsteile gefunden, gerne kannst du dich bei PRAIO umschauen und dich selbst davon überzeugen.

 

Designer_praio_pants_06

Designer_praio_pants_05

Designer_praio_pants_04

Designer_praio_pants_03

Designer_praio_pants_02

Designer_praio_pants_01


*SPONSORED POST

3 Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: