get cuore Art bag

E: Hello my dear readers,
I hope you are doing well? As you had noticed, I was a long time simply offline. I needed that so much. A couple of days just for me, especially after the stressful move. But, full „offline“ I was not, because I’m too addicted to Instagram * laugh *. Today we are so in love with our mobile phone and unfortunately often overlooked the best things in life. That’s very sad. I’m a very creative person, as you know I draw by myself and of course I was so happy as cuore had written to me. They asked me, if I could imagine to carry a bag named „Messina„. Not only that it is all manufactured in Germany, but it is a real work of art. I don’t think about it very long. I’m an art lover and artist, just like cuore, convinced that art belongs not only to the canvas. You can lose yourself in this art and dreaming you in another world. All cuore products adorn unique art pieces painted by the Frankfurt artist Esra Paola Crugnale. The finest leather is made in Offenbach’s leather manufactory and everything is done with love and tradition. Even the inside zip has a special feature, it is colorful. At the Fashion Week in Berlin, I was very often asked about this bag, or had received compliments for it. Personally, I like it very much. I could actually wear this Messina bag every day, because it just fits with almost everything. The size of the bag is great. Not too small, not too big and also I have both hands free to take photos :). So this is just PERFECT for me. In addition, I discover more and more in this picture and that’s what makes this bag so unique. I think in the future you will still see many pictures with it. Thanks to cuore for this beautiful bag. My heart can enjoy it every day.
If you wanted to learn more about the collection, you can find out more here.

Your Katharina

D: Hallo meine lieben Leser,
Ich hoffe es geht euch gut? Wie ihr schon bemerkt hattet, war ich eine Zeit lang einfach offline. Ich brauchte das einfach. Wirklich ein paar Tage nur für mich , vor allem nach dem stressigen Umzug. Ganz „offline“ war ich dennoch nicht, da bin ich zu süchtig nach Instagram *lach*. Heutzutage sind wir mit unserem Handy verschmozlen und übersehen leider oft die schönen Dinge im Leben. Das finde ich sehr schade. Denn ich bin ein sehr kreativer Mensch, wie ihr wisst zeichne ich ja auch sehr gerne und umso mehr habe ich mich gefreut, als mich cuore angeschrieben hatte. Sie fragten mich ob ich mir vorstellen könnte, eine Tasche Namens „Messina“ zu tragen. Nicht nur dass sie komplett in Deutschland hergestellt wird, sondern es sich um ein echtes Kunstwerk handelt. Lange musste ich da nicht überlegen. Ich als Kunstliebhaberin und Künstlerin, bin genau wie cuore, davon überzeugt dass Kunst nicht nur an die Leinwand gehört. Man kann sich in dieser Kunst verlieren und sich in eine andere Welt träumen. Alle cuore Taschen zieren einzigartige Kunststücke die von der Frankfurter Künstlerin Esra Paola Crugnale gemalt werden. Das feinste Leder wird in der Offenbacher Ledermanufaktur hergestellt und alles wird mit viel Liebe und Tradition durchgeführt. Sogar der Reißverschluss innen hat eine Besonderheit, er ist bunt. Ich hatte diese Messina Tasche auf der Fashionweek in Berlin und wurde sehr oft darauf angesprochen oder hatte Komplimente dafür bekommen. Ich persönlich mag sie sehr. Ich könnte sie tatsächlich jeden Tag tragen, da sie einfach zu fast allem passt. Auch die Größe der Tasche ist super. Nicht zu klein, nicht zu groß und zudem habe ich noch beide Hände frei um Fotos zu machen :). Also genau PERFEKT für mich. Zudem entdecke ich immer mehr in diesem Bild und genau das macht sie so einzigartig. Ich denke in Zukunft werdet ihr noch viele Bilder damit sehen. Danke an cuore für diese wunderschöne Tasche, die mein Herz jeden Tag auf ein Neues erfreuen lässt.
Falls ihr mehr über die Kollektion erfahren wollte, könnt ihr hier mehr erfahren.

Eure Katharina

 

 

 

 

 

 

(function(i,s,o,g,r,a,m){i[‚GoogleAnalyticsObject‘]=r;i[r]=i[r]||function(){
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
})(window,document,’script‘,’//www.google-analytics.com/analytics.js‘,’ga‘);

ga(‚create‘, ‚UA-47557016-1‘, ‚katcherry.com‘);
ga(’send‘, ‚pageview‘);

 

4 Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: