• Home
  • Fashion
  • How to use your Spring skirt into Fall/ Winter

How to use your Spring skirt into Fall/ Winter

E: Outside it is getting colder.
The closet is filled continuously with winter clothes. Feels like you have less space in your closet through the thick stuff. Or is that just me? I know I have a lot of clothes. Yet I have this favorite pieces that I could wear all year round. Do you feel the same way?
I think you know what I mean :).
I have a wonderfully light pastel pink midi skirt, as you have seen it here. I would want to wear it every day. Not only that I feel super well with this midi skirt, no, it makes me feel very feminine.
But how do I combine a favorite summer piece for autumn or even for winter?
The most important part is your accessories and clothing corresponding to the season. The midi skirt with a shirt or top and sandals, is just perfect for the summer.
But in fall or winter, it becomes more difficult. Because there are parts which simply belong to the summer. But not with me: D.
For the midi skirt, I have combined the trend part „turtleneck„, as you could already read here. I decided to take the black color, because I wanted to have my midi skirt in the foreground. Therefore, the boots, leather jacket, sunglasses and the bag in black had to be.
Do you like my look? How would you combine it? Or do you have suggestions for improvements? 
I think, the look has something graceful, a la Grace Kelly. And I’ve definitely felt like her and it was very comfortable. I hope that you can see in the pictures.
Yours, Katharina
D: Draußen wird es immer kälter.
Der Kleiderschrank füllt sich stetig mit Wintersachen. Gefühlt hat man durch die dicken Sachen auch weniger Platz im Schrank. Oder ist das nur bei mir so? Ich weiß, ich habe eine menge an Kleidung, dennoch habe ich diese besagten Lieblingsstücke, die ich das ganze Jahr über tragen könnte.
Geht es dir genau so? Ich denke du weißt, wovon ich rede :).
Ich besitze einen herrlich leichten Pastell rosa Midi Rock, wie ihr ihn schon hier gesehen habt.
Ich würde diesen, wie schon geschrieben, jeden Tag anziehen wollen. Nicht nur, dass ich mich darin super wohl fühle, nein, ich fühle mich dadurch sehr weiblich.
Aber wie mache ich nun ein Lieblingsstück aus dem Sommer, Herbst oder sogar Wintertauglich?
Da kommen die besagten Accessoires und Kleidungsstücke zum Einsatz, die der Jahreszeit entsprechen. Den Midi Rock mit einem Shirt oder Top und Sandalen, ist man für den Sommer gerüstet. Aber im Herbst oder Winter wird es schwieriger. Denn es gibt Teile die einfach in den Sommer gehören. Aber nicht mit mir :D.
Zu dem Midi Rock, habe ich das Trendteil „Rollkragen„, wie ihr schon hier lesen konntet, dazu kombiniert. Ich habe mich für die schwarze Farbe entschieden, da ich den Midi Rock im Vordergrund haben wollte. Daher mussten die Boots, Lederjacke, Sonnenbrille und die Tasche in schwarz sein.
Wie findet du den Look? Wie würdest du ihn kombinieren? Oder hast du Verbesserungsvorschläge? 
Ich finde ja der Look hat etwas graziles, a la Grace Kelly. Und ich habe mich definitiv wie sie gefühlt und mich dennoch sehr wohl gefühlt. Ich hoffe das sieht man auf den Bildern.
Deine Katharina

 

 

 

 

 

Skirt / H&M
Turtleneck / Esprit
Leather Jacket / Vintage
Boots / Peperosa
Bag / Marino Orlandi
Sunnies / Police

 

One Comment

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: