New Trend Turtleneck

E: Hello my friends,
Two days ago and I still can’t believe that the sun is shining here. Because, 2 days ago I was in the storm and was scared to death. Yes, you heard right: I WAS SCARED. After an event, on the way home, I found myself in the middle of the highway in a rainy storm. I couldn’t see anything. On one hand I was happy that I was now not outside and comfortably sat in the car, other hand, the storm was so strong that it almost upset my little car. Out of panic that another car drives into my car, I turned on the hazard lights, and hoped that nothing bad happens to me.
In first gear I was crawling with my car and praying. I made it out of this hell and was really happy that it turned off. I  can only imagine, how people must feel when they’re standing against a hurricane. Just awful. But the nature is unpredictable. And on one side it is good that you can’t influence anything in life. The more I’m glad it is so nice at this weekend. What are you’re going to do on your weekend? Any plans?

Did you know actually what is the trend for this autumn / winter? Yes exactly …. turtleneck shirts. Somehow I find it funny that it is now named as an trend for this year, although I see many years ago  people are running around with turtlenecks : D.
When I’m wearing turtlenecks it is most important to me, that it’s neither scratched on me nor snug on me (otherwise I felt like I get no more air : D). Today I decided to go for this model. Because I can also run without a jacket around and yet I’m not cold. Are you also turtleneck carrier, or is it nothing for you?

XOXO
Katharina

D: Hallo meine Lieben,
Endlich Wochenende und ich kann es immer noch nicht glauben, dass hier die Sonne scheint. Denn vor 2 Tagen gab war ich mitten im Sturm und hatte Todesangst. Ja, ihr habt richtig gehört : TODESANGST. Denn ich war nach einem Event, auf dem Weg nach Hause. Doof nur dass ich mitten auf der Autobahn von einem Platzregen erwischt wurde, so dass ich gar nichts mehr sehen konnte. Einerseits habe ich mich gefreut dass ich jetzt nicht draußen war und gemütlich im Auto saß, andereseits kamen die Böen so heftig, dass es mein kleines Auto fast umgekippt hätte. Vor lauter Panik, dass mir ein anderes Auto rein fährt, habe ich schön die Warnblinker angemacht,und gehofft dass nichts schlimmes passiert. Im ersten Gang davon kriechend und betend, habe ich es aus der Hölle geschafft und war doch happy dass das dann doch nicht so lange anhielt. Ich konnte nur ein Teil erahnen wie sich Leute wohl fühlen müssen, die einen Hurrican gegenüber stehen. Einfach schrecklich. So ist aber die Natur- unberechenbar. Und auf einer Seite ist es gut, dass man nicht alles im Leben beeinflussen kann. Umso mehr freue ich mich dass es am Wochenende wieder so schön wird. Was macht ihr denn schönes? Irgendwelche Pläne?

Wisst ihr eigentlich was der Trend für diesen Herbst / Winter ist? Ja genau….Rollkragen. Irgendwie finde ich es komisch, dass es nun zum Trend gekürt wird, obwohl ich schon viele Jahre Leute damit rum laufen sehe :D. Was mir aber an einem Rollkragen ganz wichtig ist, ist dass er weder kratzt,  noch eng anliegt (sonst bekomme ich gefühlt, gar keine Luft mehr :D). Ich habe mich heute für dieses Modell entschieden. Denn so kann ich auch ohne Jacke herum laufen und mir ist dennoch nicht kalt. Seid ihr auch Rollkragen Träger, oder ist das nichts für euch?

XOXO
Katharina

 

 

 

 

 

Skirt / H&M
Blouse / H&M
Turtleneck / H&M
Boots / Donna Più
Backpack / Maestro
Ring / Thomas Sabo
Sunnies / Vintage

 

(function(i,s,o,g,r,a,m){i[‚GoogleAnalyticsObject‘]=r;i[r]=i[r]||function(){
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
})(window,document,’script‘,’//www.google-analytics.com/analytics.js‘,’ga‘);

ga(‚create‘, ‚UA-47557016-1‘, ‚katcherry.com‘);
ga(’send‘, ‚pageview‘);

4 Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: