Pressdays Munich Anja Sziele PR

E: How many have probably noticed, were the last weeks Press Days in Munich. You rushed from meeting to meeting, to take a look of the wonderful things for the Spring / Summer 2015 season. Many feel these days as very stressful. I don’t. I enjoy to admire the new collections, and see what it comes to us. And there you also learn always so many new people. Like the incredible love and caring team of  ANJA SZIELE PR from Munich.
From beautiful jewelry boxes of Friedrich 23, they had also shown beautiful umbrellas of Knirps and Doppler. Some of you maybe think: UMBRELLAS ?! What does this have to do with fashion?
But, Umbrellas are a great accessory and in this time of year it is a MUST. Unfortunately, not much of  colorful and unusual umbrellas are on German roads. I think that’s pretty boring. As an umbrella can make your outfit more interesting. Doppler relies on many different designs and Knirps on innovation. Knirps has designed an umbrella which gets colorful when it’s raining. How great is that, please?In another room, the Team of ANJA SZIELE PR had set up quite a lot of bags. I only say: I was definitely in the BAG HEAVEN: D. From travel bags and suitcases from Brics, to everyday-suitable pockets of Maestro, you have a bag in bag piece. Modern pockets with rivets and rhinestones, there were at Emily & Noah and Sina Jo. Unusual designs and clear structures was found in the company from Jost. In particular, the backpacks were a big hit.As a little surprise, was a tour guide for children  (also for adults who are on a fancy design) issued. „Explore the world with the Travel King“, there are in german as in english Language. This pocket-size, which fits in every pocket, it is even more fun with children to go on trips and travel arround . At the moment there are only issued for Vienna. But Munich and Dresden are already in the starting blocks. And who knows, someday there will be many new cities. I would be happy, because that is one guide you can definitely fell in love with.your Katharina

D: Wie schon viele wohl mitbekommen haben, waren die letzten Wochen Press Days in München. Da hetzte man von Termin zu Termin, um einen Blick auf die  wunderbaren Sachen der Frühling / Sommer Saison 2015 zu erhaschen. Viele empfinden solche Tage als sehr stressig. ICH definitiv nicht. Mir macht es Spaß die neuen Kollektionen zu bestaunen, und zu sehen was so auf uns zu kommt. Und zu dem, lernt man immer so viele neue Leute kennen. Wie auch das unglaublich liebe und herzliche Team von ANJA SZIELE PR aus München.
Neben tollen Schmuckschatullen von Friedrich 23, hatten sie auch wunderschöne Regenschirme von Knirps und Doppler gezeigt. Viele denken nun, REGENSCHIRME?! Was hat das mit Mode zu tun? Nun Regenschirme, sind ein super Accessoire und in dieser Jahreszeit ein MUSS. Leider gibt es viel zu wenig bunte und außergewöhnliche Regenschirme auf deutschen Strassen. Ich finde, das dass ziemlich langweilig ist. So ein Regenschirm kann dein Outfit um einiges interessanter machen. Doppler setzt auf viele verschiedene Designs und Knirps auf Innovation. Knirps hat einen Regenschirm designed der bei Regen kunterbunt wird. Wie toll ist dass denn bitte?
In einem anderen Raum, hatten das Team von ANJA SZIELE PR ganz viele Taschen aufgestellt. Ich sag nur : Ich war definitiv im TASCHENPARADIES :D. Von Reisetaschen und Koffer von Brics, bis hin zu Alltagstauglichen Taschen von Maestro, die man beideseitig verwenden kann. Moderne Taschen mit Nieten und Glitzersteinen, gab es bei Emily & Noah und Sina Jo. Ausgefallene Designs und klare Linien fand man bei der Firma Jost. Vor allem die Rucksäcke waren der absolute Renner.
Als kleines Schmankerl wurde ein Reiseleiter für Kinder (auch für Erwachsene, die auf ein ausgefallenes Design stehen), ausgestellt. „Die Welt entdecken mit dem Reisekönig“, gibt es in deutscher so wie auch in englischer Sprache. Mit diesem Taschenformat, welcher in jede Tasche passt, macht es noch mehr Spaß mit Kindern auf Reisen zu gehen. Im Moment gibt es die Auflage nur für Wien. Aber München und Dresden sind schon in den Startlöchern. Und wer weiß, vielleicht kommen noch ganz viele neue Städte dazu. Ich würde mich freuen, denn das ist mal ein Reiseführer, den man schnell lieb gewinnen kann.
Eure Katharina

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: